...zum Weltkurort - die Entwicklung zum Staatsbad

Bad Achselmannstein (heute Hotel Axelmannstein) gilt als "Keimzelle" des Weltkurortes. Zur Entwicklung des Kurortes waren Menschen mit Visionen nötig: Ernst Rinck, Fam. Mack, Georg v. Liebig und Georg v. Cornet, um nur einige zu nennen. Sie wussten das Potenzial der Natur mit ihren reichen Schätzen in medizinische Anwendungen umzusetzen. Durch erfolgreiche Veröffentlichung in Fachkreisen wurde der gute Ruf als Heilbad bis in unsere Zeit getragen. Besuchen Sie mit uns die Wirkungsstätten dieser Visionäre.

Dauer: ca. 1,5 - 2 Std.
Preis: 75 € / bis 25 Personen, jede weitere Person 4 €



Bitte schicken Sie uns eine Mail an
info@stadtfuehrung-bad-reichenhall.de





Bad Reichenhaller Salz Bad Reichenhall in seiner Glanzzeit