Führung im Münster St. Zeno / Friedhof

Von 1137 bis 1803 walteten hier die Augustiner-Chorherren. In all dieser Zeit war St. Zeno Ausstrahlungsort geistigen Schaffens, hoher Kultur und seelsorgerischer Tätigkeit. Danach stand der ganze Klosterbereich leer und war dem Verfall preisgegeben, bis 1852 der Orden der Englischen Fräulein den Komplex kaufte und eine Höhere Töchterschule mit Internat einrichtete.

Die kunsthistorische Führung schließt neben der Münsterkirche auch einen
Gang über den Friedhof mit ein (wahlweise).

Dauer: ca. 1,5 - 2 Std.
Preis: 75 € / bis 25 Personen, jeder weitere Teilnehmer 4 €

Für den Besuch des romanischen Kreuzganges bitte im Pfarramt St. Zeno nachfragen (Tel.: 08651 / 7 14 29-0)



Bitte schicken Sie uns eine Mail an
info@stadtfuehrung-bad-reichenhall.de





Kirchenführungen Brunnenführung